Für immer Frühling – neue Puppen

 

 

Müsste ich mich für eine Jahreszeit entscheiden, dann immer wieder Frühling. Diese Vorfreude auf alles – gerade jetzt.

Hier kommen nun endlich wieder ein paar Puppen.

Meine Puppen sind von Hand genäht, fest mit Wolle gestopft, weich voll Liebe und aus feinstem Schweizertrikot. Jede Puppe trägt ein winziges, von Hand aufgesticktes, Herz auf der Brust.

Alle Puppen werden im Geschenkkarton verpackt und mit guten Wünschen auf Reisen geschickt.

Auch wenn ich nie alle  Wünsche erfüllen kann, so hoffe ich doch von Herzen, das bei ein paar Kindern die Augen und Herzen strahlen.

Wer eine der Puppen verschenken möchte, der schreibt mir gern oder kommt im Atelier vorbei ( nach Absprache von Kowalke – Ehrlichstrasse 23, 10318 Berlin)

1 – NIKA – 35cm, handgenäht, helle Haut, meerblaue Augen, keine Nase, strohblonde Haare aus Mohair zum endlosen Frisieren (Samthose mit Glitzerträgern, Baumwollhemd, eine Glückskette zum Spielen) 160€ zzgl. 8€ Versand (auf Wunsch + 20€ Sonntagskleid wie Mini NIKA | Puppe 5)

RESERVIERT bis Freitag

2 – RUBI – 35cm, handgenäht, dunkle Haut, schwarze Augen, keine Nase, kastanienbraune Haare aus Mohair zum endlosen Frisieren (Kleid zum Binden und passendes Tuch aus Vintagestoff und eine Glückskette zum Spielen) 160€ zzgl. 8€ Versand (auf Wunsch + 20€ Konfettioverall)

3 – SALIH – 35cm, handgenäht, helle Haut, dunkelbraune Augen, feine Nase, hellbraune Flauschhaare aus Mohair (Overall aus Leinen, Alpakamütze und Glückskette) 175€ zzgl. 8€ Versand

4 – HELLE – 35cm, handgenäht, sonnengeküsste Haut, meerblaue Augen, feine Nase, hellblonde Haare aus Mohair (Sonntagskleid aus Baumwolle, rosa Hose mit Punkten und eine Glückskette ) 160€ zzgl. 8€ Versand

5 – MINI-NIKA – 25cm, handgenäht, helle Haut, keine Nase, hellblonde Haare aus Mohair mit festen Zöpfen (Sonntagskleid, Alpakamütze und eine Glückskette) 140€ zzgl.8€ Versand

6 – MINI-TOVE – 25cm, handgenäht, dunkle Haut, schwarzbraune Augen, keine Nase, schwarze Haare aus Mohair mit festen Minizöpfen (Sonntagskleid, Alpakamütze und eine Glückskette zum Spielen) 140€ zzgl. 8€ Versand

Viel Freude!

Bald…

Ich habe Euch Puppen zu Ende Februar versprochen. Nun werden sie leider erst nächste Woche fertig, weil Gutes oft Zeit braucht und ich vergass, das der Februar nur 28 Tage zählt. Aber nächste Woche ganz märzfrisch und sogar noch eine Puppe dazu.

Bis nächste Woche…..Eure Julia

 

Januar. Bald blühen wieder Blumen.

 

Der Januar begann mit Schnee und endete mit hellweißen Schneeflocken. Wie ein Hoffnungsschimmer Licht in einem Monat, der nicht enden wollte. In dem erstaunlich wenig passierte, außer aufstehen und wieder schlafengehen. Dazwischen gab es nur tausende Mahlzeiten, Schularbeiten, ewige Herausforderungen, Motivationsgespräche mit meinen Großen, die ihre Pyjamas erst gegen Mittag beiseite schieben. Irgendwo ganz am Ende winkte auch mein Atelier und irgendwo auch Ich dazwischen. Ich habe keine Zauberformel für diesen Januar gefunden. Das länger schlafen war in jedem Fall ein Segen. Und Spazieren und Lesen, eines der schönsten Dinge, die mich durch den Monat gerettet haben. Für einen Moment ist es friedlich. Wenn die Tage zu winterdunkel und anstrengend waren –  halfen auch diese Superriegel, die mir meine Freundin beim letzten Spaziergang wortlos in die Hand legte, als Aufmunterung. Danach ist fast alles wieder möglich. (Auch an miesen Tagen.)

Diese Dokumentation hat uns alle 5 beeindruckt und auch das kurz Wegträumen bis ins warme Afrika.

Lupin – jede Woche nur eine Folge. Wir freuen uns schon im Voraus.

Wie gut das Pomme plötzlich zu mir gefunden hat. Formidable!

Verrückt wie sehr man sich über einen Falafel im Auto freuen kann. Einmal nicht für alle kochen. Riesenglück im Kleinen. (Der Beste, Beste, Beste in ganz Berlin: Hummusapiens.)

Maria hat mich mit schönster Literatur für den Januar beschenkt. (Kindheit – Tove Ditlevsen) Am Anfang habe ich brav nur ein Kapitel nach dem anderen gelesen, damit ich bis zum 15.2. durchhalte, wenn der 2. Teil erscheint. Aber mir gefiel der Klang ihrer Sätze so sehr, dass ich nicht aufhören konnte, mich durch ihre Kindheit zu lesen. Danke!

Neue Lieblingsschokolade gefunden. Wenn sonst schon nichts passiert, kann man wenigstens ein Abo für zwei Jahre Schoko aushandeln: FAIRAFRIC.

Je grauer die Nachmittage, desto mehr Blumen haben wir gemalt.

Nur eine Puppe genäht und viele bunte Kleider für Wintergeburtstagskinder. Im Februar kommen ein paar freie Puppen über meinen Blog. Ich hoffe es sehr.

Abends nochmal nach Griechenland reisen.

64 Schneemänner gesichtet.

Und erste Schneeglöckchen.

 

BALD BLÜHEN WIEDER BLUMEN. (Versprochen.) Eure Julia

 

SuperRiegel 

 180g feine Haferflocken

 80g gehackte Mandeln, Erdnüsse, Rosinen (oder viel Sesam, Pistazien, Haselnüsse …)

1-2  gute Prisen Salz

5 EL Honig und 6-7 EL Kokosöl

Kokosöl und Honig kurz erwärmen und die Nusshaferflockenmischung unterheben. Die Mischung sollte nicht zu nass sein. Auf Backpapier ausstreichen und gut zusammendrücken (damit die Riegel zusammenhalten). Im vorgeheizten Backofen bei 130 Grad gute 25 Minuten backen.

Nach dem Backen auskühlen und in Streifen schneiden. Vielleicht in geschmolzene Bitterschokolade tunken. Unbedingt verschenken! Für alle die einen Energieschub brauchen.

 

2021

 

Es ist da das neue Jahr. Jung und unschuldig. Vielleicht noch ein wenig trüb. Aber nach allem was war, ist das doch schon ganz schön viel. Ich wünsche mir nichts vom neuen Jahr. Nur einen einzigen neuen Morgen nach dem anderen. Ich freu mich auf jeden einzelnen Moment.

Mit viel Liebe, Wunderbarem und Schönem!

(und Puppen – Hurra)

Lasst es langsam angehen.

(mit Homeschooling auch gar nicht anders möglich)

Eure Julia

 

 

 

Happy Christmas

Erst in der tiefsten Dunkelheit sehen wir manchmal das Licht.

Ich wünsche Euch heute ganz besonders viel Licht und Liebe, möge es in und um Euch hell leuchten und sich für den Moment federleicht und voll Freude anfühlen.

Eure Julia

 

Dezembertage 2020

Halleluja war das ein Jahr.

Ich könnte noch soviel tun vor Weihnachten. Aber jetzt lass ich es einfach gut sein – dieses besondere Jahr.

Diese Dinge haben mich gut durch den Dezember getragen.

Der Drachen, der mir beim Spazieren immer zuzwinkert. Er erinnert mich an all’ das Schöne und Leichte. Nun kurz vor Weihnachten ist er einfach weiter geflogen. Und verschenkt woanders sein Lachen.

Die geschmückte Tanne im Wald. Auch so ein Lichtblick.

Wie oft ich meine Freundin aus Frankfurt zum Spazieren mitnehme. Nicht an der Hand, aber am Ohr. Tut immer so gut.

Makronen backen für den Weihnachtskalender.

Der blankpolierte Glitzerkalender meiner Tochter. Morgenglück.

Der Weihnachtskalender von meinem Papa. Jeden Morgen ein Filmstreifen Leben zum Frühstück. Erinnerungen aus unserer Kindheit. Das erste Mal auf Skiern, mein erster Tanzauftritt, … . Manchmal tropfen ein paar Tränen ins Müsli, manchmal lache ich vor Glück. Danke Papa, das Du Du bist.

So viel Weihnachtspost bekommen und stapelweise Briefe zurück schicken.

Eure zuverlässigen Puppenkäufe. Gerade in diesen Zeiten. Das macht mich wahnsinnig froh! Danke dafür. Schade nur, dass ich nie alle Wünsche erfüllen kann. Aber nächstes Jahr ganz bestimmt!

Ein kleines Mädchen stand die Tage vor meinem Fenster und blieb dort einfach stehen, um mir zu zusehen. Irgendwann traute sie sich an die Tür und erzählte mir, wie sehr sie meine Puppen liebt. Ich habe ihr einen kleinen Beutel ans Atelier gehangen. Ich hoffe, er findet zu ihr.

Diese eine Post, die ins Atelier geflattert kam. Ein vierseitiger Brief. Einfach so, als Dankeschön. In so feines Papier gehüllt, das ich ihn kaum öffnen wollte. Darin ein Buch, als Freudenbringer, das ich mir extra für die Ferien aufgehoben habe. Was für eine Überraschung. Tausend, tausend Dank!

Marias Weihnachtsmüsli mit Nüssen und Zimt. Löffelweise, wenn ich nachmittags selbst schon sehr müde bin.

Das Weihnachtsalbum von Stevie Wonder.

Meine Puppenpullover aufs nächste Jahr verschoben, da im Dezember wirklich keine Kraft mehr übrig ist.

Jedes Jahr drechselt mir eines meiner Kinder einen Weihnachtsbaum. Dieses Jahr ging es nicht, da der Werklehrer und die Werkstatt in der Schule auch mit C zu kämpfen hatte. Mein Sohn hat dafür einen Engel geschnitzt und ihn mir einfach auf die Fensterbank gestellt. Oh wie mein Herz singt.

Der eine Morgen, als ich das Rollo hoch ziehe. Das erste Licht des Tages und alles ist gefroren. An diesem Tag gab es auch ein paar erste, zarte Flocken.

Jeden Abend meine Verabredung mit J. Markowitz. Nun ist das Buch zu Ende. Ich trauere ein wenig und brauche dringend Nachschub von dieser  sprachschönen Schriftstellerin. (Ein Luftkuss an M., wir tauschen immer wieder Bücher – hin und her) Dieser Bücherstapel wartet geduldig neben meinem Bett – wie ich auf die Ferien: Ada. Herzfaden. Das lügenhafte Leben der Erwachsenen. Vorfreude auf Ruhe und Lesezeit!

Denke ich an die Ferien, habe ich mir schon so vieles zusammen geträumt. All’ das ist dieses Jahr nicht wirklich möglich, aber ein paar Schneeflocken wären wirklich ein Anfang. Ein Wunder.

Sternengrüße zu Euch, Eure Julia

 

Festtagskleider

Ein paar warme Kleider mit Glitzer und Samt. Für die Festtage, Silvester oder alle anderen 365 Tage.

Für alle von Kowalke Puppen ( 35cm) oder Puppen mit ähnlichen Proportionen.

Weil besonders in diesen Tagen  – es eine wahre Freude ist tief ins Puppenspiel zu tauchen.

 Wer noch ein Set kaufen möchte, schreibt mir hier – ich versende bis zum 19.12.2020 per Briefpost.

Viel Freude beim Verschenken!

  1. ROSA ROT – Samtanzug (Samthose+ Pullover/Jacke+Glückskette aus Tonperlen) 35€ zzgl. 3€ Versand
  2. LILA OVERALL – mit Glitzerträgern, einem BaumwollT-Shirt + handgestrickte Strümpfe +Glückskette 40€ zzgl. 3€ Versand 
  3. PETROL – Samtanzug (Samthose dunkelblau +Pullover/Jacke petrol + Glückskette aus Tonperlen) 35€ zzgl.3€ Versand
  4. WEIHNACHTEN – Sonntagskleid roter Samt, handgestrickter Schal Schurwolle/Mohair +Glückskette Tonperlen) 36€ zzgl. 3€ Versand
  5. ROTER OVERALL – mit Glitzerträgern, einem BaumwollT-Shirt, und Glückskette  35€ zzgl. 3€ Versand

Ein Puppenkind

NELLIE IST VERKAUFT – VIELEN DANK!

NELLIE konnte leider nicht abgeholt werden. Sie wartet nun auf ein Weihnachtskind, das schon lange von ihr träumt.

Meine Puppen sind von Hand genäht, fest mit Wolle gestopft, weich voll Liebe und aus feinstem Schweizertrikot. Jede Puppe trägt ein winziges, von Hand aufgesticktes Herz auf der Brust. Nellie hat meerblaue Augen, eine feine Nase und strohblonde Haare zum endlosen Frisieren. Sie trägt ein goldenes Sonntagskleid aus Samt und hellblaue Hosen aus Vintagestoff mit zarten eingewebten Blüten. Sie kostet 160€ zzgl. 8€ Versand in Deutschland.

Alle Puppen werden im Geschenkkarton verpackt und mit guten Wünschen auf Reisen geschickt.

Von allen Weihnachtspuppen spende ich 10% an VISIONSFORCHILDREN. 

Wer sie haben möchte schreibt mir oder kommt sie im Atelier abholen (Ehrlichstrasse 23, 10318 Berlin – Bitte nach Absprache)

PS. Morgen ist schon Luciafest, lasst uns alle Kerzen anzünden, Licht verschenken und SafranSchnecken teilen. Vielleicht diese?

Puppen und zwei freie Weihnachtskinder

Jedes Jahr um diese Zeit im Dezember nähe ich freie Puppen. Für alle, die keine Wunschpuppe abbekommen haben oder die wie ich jedes Jahr spät dran sind oder erst 1 Woche vor dem Fest den wahren Herzenswunsch der Kinder fühlen. Dieses Jahr ist leider so einiges anders. Mein Weihnachtsatelier musste ausfallen, die Schule hatte mehrfach geschlossen und es gab mindestens ein oder zwei Durchhänger.

Wann immer ich Zeit fand, habe ich Puppen genäht. Vor allem auch abends und am Wochenende. ( zweimal hat mich meine gute Freundin unterstützt/ Kusshände zu ihr )Ich mag es immer, wenn Kinder vorbeikommen und ihren Freundinnen zeigen, welche Puppe ihnen besonders gefällt. Oder egal – jede nehmen würden.  So wurde mein Berg freier Puppen immer kleiner. Nun sind nur zwei kleine Puppen übrig. Alle andern gehen an Kinder in Berlin, die sich die Nasen an meinem Fenster plattgedrückt haben. (außer eine, die reist zu einem Kind an den Rhein) Und irgendwie macht mich das sehr froh. Weil ich Euch dann kurz danken kann, ein paar Minuten in Eure Welt eintauche und die Postboten ein paar Pakete weniger austragen müssen.

Für Euch – und das sind meine letzten Puppen für dieses Jahr – NIKO und NIKA. Zwei kleine Puppen ( 28cm) als Schwester oder Bruder für die Große, als Freund der überall mitkommt. Jede Puppe kostet 140€ zzgl. 8€ Versand in Deutschland ( Nika+ NIKO sind verkauft – vielen Dank!)

Meine Puppen sind von Hand genäht, fest mit Wolle gestopft, weich voll Liebe und aus feinstem Schweizertrikot. Jede Puppe trägt ein winziges, von Hand aufgesticktes Herz auf der Brust.

Alle Puppen werden im Geschenkkarton verpackt und mit guten Wünschen auf Reisen geschickt.

Auch wenn ich nicht alle Wünsche erfüllen konnte, so hoffe ich doch von Herzen, das bei allen die Augen und Herzen leuchten.

Wer eine der Puppen verschenken möchte, der schreibt mir gern oder kommt im Atelier vorbei ( nach Absprache von Kowalke – Ehrlichstrasse 23, 10318 Berlin)

Von allen Weihnachtspuppen spende ich 10% an VISIONSFORCHILDREN. 

Vielleicht gibt es noch ein paar unverhoffte Weihnachtskleidersets.

Helle Grüße durch die Dunkelheit, Eure Julia

Herbsttage

Der Oktober ist entweder regennass oder goldhell. Wir hatten Ferien – das allein ist Grund zur Freude. Auch wenn es anders kam. Wie so oft in diesem Jahr. Wir sind um den Sternhagener See geradelt, haben Tischtennis zu fünft gespielt und gescrabbelt bis alle Steine und Worte ausgelegt sind. Die Nächte sind dunkel und sternenklar. Am Tag tauchen die Kinder die Füße in den See und wärmen sie abends am Ofen. Immer wieder backen wir Apfelkuchen. Mit Zimt oder Sahne. Oder beides. Allein der Duft verspricht Frieden. Und doch glänzt nicht alles – hier und jetzt zurück. Ich hänge ganz schön oft durch und verheddere mich in mir selbst. Oft zu viele Gedanken. Zu viele Aufgaben für zwei Hände. Zu viel Wollen, neben all der Müdigkeit. Die vielen kleinen Dinge, die einfach so wegfallen, obwohl man sich kurz oder wochenlang darauf hingefreut hat. Das nicht planen können. Ständig immer antworten, beiseite schieben oder zurecht balancieren von Unvorhersehbarem. Und vor allem das immer noch geschlaucht sein vom 1. Lockdown.

Was die Sache ein wenig leichter machen kann…

Annehmen das es gerade so und nicht anders ist.

Kalt duschen und mich danach mit Moor Lavendel Öl umarmen.

Die neue Sophie Hunger Platte auflegen.

Grapefruit am Morgen mit Honig löffeln.

Eierkuchen mit Pflaumenmus.

Marias Liste immer wie Leuchtstreifen am Himmel.

Abends so früh wie möglich ins Bett fallen und lesen. (Das mochte ich sehr und das hier auch)

Ich schwärme für die Mode von Margaret Howell und träume von Ferien in Cornwall (eine kurze Zeitreise in ihre Arbeit).

Ginkoblätter sammeln und mich erinnern, das am Ende fast alles Gold wird.

Spazieren gehen bei Wind und Wetter.

Mit Maria im Kaffee sitzen und warmes Pain au Chocolat frühstücken, obwohl wir beide arbeiten müssten. Erkenntnis mehr sein, statt müssen – vieles geht dann zehnmal leichter.

Puppenpakete packen. Ihr seid toll. Kauft immer schneller als ich nähen kann. Es kommen noch mal freie Puppen vor Weihnachten!

Puppenschals stricken und Vorfreude auf warme, gehäkelte und gestrickte Puppenpullover.

Ein Regenbogen aus bunten Kerzen. Ab jetzt wieder in meinem Laden oder im Dezember zum Weihnachtsatelier (Ich hoffe so, dass das auch in diesem Jahr wieder geht.)

Filmabende mit Popcorn diese sind immer wieder gut (Zusammen ist man weniger allein, Sister Act (ach Whoopie) Maudie, Astrid, Zimt und Koriander ).

Eure Julia

 

HerbstPuppen und Freudebringer

 

Puppen sind wie Bücher Nahrung für die Seele. Vielleicht tun sie gerade jetzt -in diesen merkwürdigen Zeiten- besonders gut.

 

Meine Puppen sind von Hand genäht, fest mit Wolle gestopft, weich voll Liebe und aus feinstem Schweizertrikot. Jede Puppe trägt ein winziges, von Hand aufgesticktes Herz auf der Brust.

Alle Puppen werden im Geschenkkarton verpackt und mit guten Wünschen auf Reisen geschickt.

Wer eine der Puppen verschenken möchte, der schreibt mir gern oder kommt im Atelier vorbei ( von Kowalke – Ehrlichstraße 23, 10318 Berlin)

DIE PUPPEN KOMMEN IN DER REIHENFOLGE – WIE AUF DEM ERSTEN BILD

1 – LOVA – 45cm handgenäht, helle Haut, dunkelbraune Augen, keine Nase, strohblonde Haare aus Mohair zum endlosen Frisieren (Sonntagskleid aus  Baumwolle, Samthosen und eine Glückskette zum Spielen) 190€ zzgl. 8€ Versand

2 – MALIN – 35cm handgenäht, sonnengeküsste Haut, meerblaue Augen, feine Nase, kastanienbraune Haare aus Mohair zum endlosen Frisieren (Sonntagskleid aus Baumwolle, Samthosen und eine Glückskette zum Spielen) 160€ zzgl. 8€ Versand

3 – ANNI– 35cm handgenäht, sonnengeküsste Haut, dunkelbraune Augen, feine Nase, strohblonde Haare aus Mohair (Sonntagskleid aus Baumwolle, Samthosen) handgenäht 160€ zzgl. 8€ Versand (optional +10€ Schal handgestrickt, Mohair/ Wolle)

4 – MARIKO – 25cm  handgenäht, dunkle Haut, schwarzbraune Augen, feine Nase, schwarze Haare aus Mohair mit zwei festen Minizöpfen (Sonntagskleid aus Baumwolle, Alpakamütze und eine Glückskette ) 135€ zzgl. 8€ Versand

5 – MOGLI – 35cm handgenäht, dunkle Haut, feine Nase, schwarze Haare aus Mohair  mit festen Zöpfen (blaue Samthosen, T-Shirt  und eine Glückskette) 160€ zzgl.8€ Versand

6 – PIYA– 35cm handgenäht, helle Haut, dunkelbraune Augen, feine Nase, pippirote Haare zum endlosen Frisieren aus Mohair ( (rosa Samthosen, weißes T-Shirt und eine Glückskette zum Spielen) 160€ zzgl. 8€ Versand (optional +10€ Schal handgestrickt, Mohair/Wolle) RESERVIERT

Viel Freude beim Aussuchen und Verschenken! Eure Julia

slowlove

Soča Tal

KROATIEN

All das Durcheinander, das Dröhnen, die vielen Nachrichten – wir ließen es hinter uns. Immer Richtung Süden, weil dort ganz sicher gute Ferien beginnen. Nur eine Runde Donauschwimmen mit unseren Freunden und Berlin perlt ab (und sei es nur für einen Moment). RiesenSchüsseln voll Kirschen essen und Räucherfisch bis spät in die Nacht. Uns gemeinsam das Leben da draußen erklären – auch wenn wir keine Antwort finden.

Eining, Klavže, Žminj, Klavže und wieder zurück an die Donau – weit weg von zu Hause, so nah dem Himmel und dem eigenen Herz.

Schon lange zurück und doch nicht wirklich hier. Aus irgendwelchen Gründen hänge ich noch fest in den Bergen und schaue wehmütig auf die bunten Bilder. Die Tage, die wie in Zeitlupe liefen. Vielleicht möchte ich nur nicht die Augen öffnen. Noch nicht. Lieber weiter träumen von den Bergen und den wilden Flüssen. Nur nur noch einmal in die Soča springen. Das schwarze Schaf am Gipfel umarmen. Tief die frische holzige Luft einatmen. Wilde Erdbeeren pflücken – süß wie Marmelade. Morgentau. Mit ihm morgens im Fluß schwimmen – Sonne schimmert über uns. Über unseren Herzen auch. Zum Frühstück gibt es Sauerteigbrot von Danjela. Frisch aus dem Ofen – nur mit Butter und Honig. So gut, dass ich das unbedingt lernen möchte. Sie zeigt es mir. Und wir falten und kneten über Tage hinweg. Vor allem geduldig sein. Gutes braucht Zeit. Eine Langsamkeit, die ich in Berlin nicht finden kann. Den Kindern aus Slap ob Idrijci beim Brückenspringen zusehen. Wie Meditation. Erstaunlich wie leicht sie ins Wasser fallen. Wasserräder bauen und Jahr für Jahr, die Feinheiten überarbeiten. Nach einem Regenguss wie im Film sind sie einfach weggespült. Sonnenblonde Haare auf den Köpfen der Kinder. Abends mit Stefan am Feuer sitzen und seinen Geschichten lauschen. Ein paar Runden Karten spielen oder zusehen, wie sie lieber durch die dunkeln Wiesen springt und Glühwürmchen in Gläsern aufbewahrt. Steine schön wie Terazzo finden –  als Erinnerung an die Smaragdfarben des Landes. Es ist so schön hier.

Irgendwann reisen wir weiter nach Süden, die Tage haben wir längst vergessen. Vor uns liegt das Meer wie hingegossen zwischen Slowenien und Kroatien. Der Duft von wildem Salbei und Lavendel in der Luft. Delphine beobachten. Mein Großer taucht als wäre er Tiefseetaucher – so lange bis er den schönsten violetten Seeigel findet. Endlos auf Luftmatratzen dösen. Bücher lesen. Melonenpause. Pizza am Meer und viele Kirschstrudel. Oder die besten Gnocchi von Anita. Wir bestellen 1 Kilo – sie packt vorsorglich noch eine große Tüte dazu, weil sie weiß, wie groß der Hunger nach einem langen Tag am Meer ist. Abends im tintenblauen Meer schwimmen, bis alle Gedanken zum Meeresgrund sinken. Könnte ich würde ich bleiben. Nur für heute.

Dieses Lied, eine Mitgift von unseren Freunden. Es erinnert mich auf ewig an diese Reise im Sommer. Danke, nicht nur dafür!

SOMMERPAUSE

Schon aus der Ferne ein letzter Gruß. Ich wünsche Euch einen Sommer voll Licht und Leichtigkeit!

Ich bin bis Ende Juli in den Ferien. Genießt die sonnenhellen Tage und lauscht dem Leben,

Eure Julia

Midsommar, zwei ReisePuppen und bunte SommerKleider

Meine letzte Woche vor der Sommerpause. Wer noch ein Reisepüppchen haben möchte, die Minis sind zarte 25cm groß und passen in jeden Rucksack. MOGLI hat braune Augen, feste Minizöpfe, eine feine Nase und trägt einen blauen Overall. BLANKA hat blaue Augen, zwei feste Minizöpfe, eine feine Nase und trägt ein Sonntagskleid in blau -wie ein Feld voll Kornblumen.

Jede Puppe kostet je 120€ zzgl. 8€ Versand

Und wie jedes Jahr um Midsommar. Für Euch und Eure Puppen. Kleider wie frisch von der Wiese gepflückt. Weil Blumen immer gut tun und endloses Puppenspiel sowieso. Die Kleider passen allen von Kowalke Puppen oder Puppen mit ähnlichen Proportionen.

Wer ein Set möchte, schreibt mir gern eine Email.

Alle Kleider sind locker und gemütlich geschnitten, damit auch kleine Kinderhände Freude am Wäschewechseln haben.

1. Kleiderset „Große Ferien“ (für Puppengröße 35cm) – Baumwollrock mit Muster zum Binden als Kleid oder über ein T-Shirt mit zarten Streifen, himbeerfarbene Hose aus Cord und eine Glückskette – 45€ zzgl.3€ Versand

2. Kleiderset „Orangeneis“ (für Puppengröße 35cm) – orangerotes SommerKleid zum Binden oder über ein T-Shirt/Hemd mit Streifen, dazu eine GlücksKette zum Spielen – 32€ zzgl. 3€ Versand

3. Kleiderset “ MokkaEis (für Puppengröße 35cm) – braunes SommerKleid zum Binden oder über ein weißes T-Shirt , dazu eine GlücksKette zum Spielen – 32€ zzgl. 3€ Versand

4. Kleiderset „ Grasgrün“ (für Puppengröße 35cm) – grünes SommerKleid zum Binden oder über ein gestreiftes T-Shirt/ Hemd, dazu eine GlücksKette zum Spielen – 32€ zzgl. 3€ Versand

5. Kleiderset „ Radtour zum See“(für Puppengröße 35cm) – gemütliche kurze Hosen mit Streifen in oliv und ein weißes Oversizeshirt/ Hemd, dazu eine Glückskette – 30€ zzgl. 3€

Kleider für 45cm Puppen habe ich diese noch reisebereit. (Set 5 und 9)

Viel Freude beim Aussuchen und verschenken!

PS. Ich verschicke alles bis Donnerstag oder Abholung bei mir im Atelier. Ich wünsche Euch sonnenhelle Sommertage!

PPS. Ihr sucht noch große Puppen? Zwei  eine liegt noch auf meinem Arbeitstisch, für alle die Geburtstagskinder im Sommer haben.

Ich habe sie noch nicht fotografiert. Bei Interesse ganz schnell schreiben.

Eure Julia

 

Alles anders, zwei Freudenbringer und Everything is Good

Wie geht es Euch heute? Hier leider ewig still, weil das Neuanfangen – ganz nebenbei – nicht gelingt. Sich gar nicht nach Neuanfangen anfühlt und mir oftmals die Worte ausgehen.

Ich habe Heimweh, Liebeskummer, manchmal große Einsamkeit oder alles gleichzeitig. Obwohl oder gerade weil meine Lieben, meine Familie alle um mich sind. Herzweh nach dem Leben, dem Echten. Das so fehlt. Nach Ruhe, nach Aufheiterung, Frieden und Zeit nur für mich. Nach Musik, die nicht aus irgend einem anderen Wohnzimmerkonzert via Bildschirm zu mir klingt. Nach meinen Freundinnen, die weit weg wohnen und die ich schon längst wiedersehen wollte. Sehnsucht nach dem Kleinen – einem Gestern, das es wohl gerade nicht mehr gibt. Ich suche nach dem Alltäglichen, einem einzigen goldenen Tag (ohne Masken und Nachrichten). Manchmal finde ich ihn kurz, pflanze Fliederbüsche und Malven in großer Hoffnung auf morgen. Und einem Garten voller Blumen. Oder packe uns ein Frühlingspicknick und wir fahren los soweit die Pedalen uns tragen, als wenn nichts wäre. Dann wieder Lebensverwirrung und alles ein graues Knäul, obwohl doch alles wieder leichter wird. Ich finde es nur nicht. Ich habe es vergessen.

Wie viele Wochen sind schon vergangen ? Wie lange stecken wir schon im Homeschooling fest? Und wie geht man wieder los?

Wenn ich es bis an meinen Arbeitstisch schaffe, vor einem Riesenberg Wolle sitzend – ist da immer auch erstmal nichts. Nur der Wunsch Schönes in die Welt zu tragen. Puppen sind wie gute Bücher – Nahrung für die Seele. Sie sind geduldig, mutig, behutsam, warm und voller Vorfreude auf das Leben. Auf alles was kommt. Auch wenn es erstmal anders ist. Anders schön.

Hier ist Mogli ein 35cm großes Puppenkind, fest mit Wolle gestopft, weich voll Liebe und aus feinstem Schweizertrikot. Es trägt ein winziges von Hand aufgesticktes Herz auf der Brust. Es hat dunkelbraune Augen, eine feine Nase und einen Wuschelkopf mit vielen festen Zöpfen. Mogli kostet 160€ zzgl.8€  Versand in Deutschland.

Und MiniInga ein 25cm großes Puppenkind mit hellbraunen langen Haaren, grünen Augen und Sonntagskleid für 130€ zzgl. 8€ Versand. Beide Puppen kommen im Geschenkkarton mit guten Wünschen zu Euch!

Wer eine Puppe kaufen möchte, schreibt mir gerne.

Alles Liebe, Eure Julia und gute Musik von der wunderbaren Sophie Hunger

 

¡Feliz Pascua!

Ich wünsche Euch allen helle Ostertage! Trotz der besonderen Umstände ein wenig Frühlingsleichtigkeit und Momente, die das Herz weiten.

Gefühlt das erste Jahr, das wir nicht in Spanien verbringen, daher Miguel’s beste Pastelitos de Manzana con Crema. Er bäckt sie immer nur am Ostersonntag. Ein Glücksversprechen!

Ein Versuch mich aus der Ferne an Miguels wolkengleichen Nachtisch heranzubacken.

PASTELITOS DE MANZANA CON CREMA

250ml Milch

3 Eigelb

40g Zucker

10g Mehl

10g Maisstärke

1 Messerspitze Vanille

5 Äpfel

1 Eigelb und Milch zum Bestreichen des Blätterteiges

Zimt + Zucker

Blätterteig selber machen oder eingefroren (1-2Packungen)

Die Eigelbe mit Zucker aufschlagen, Mehl und Stärke unterrühren, dazu Vanille und ein Schluck Milch. Alles Verrühren bis keine Klumpen mehr da sind. Die Milch zum Kochen bringen und über die Eiermasse gießen. Danach alles wieder in den Topf und ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Masse an Pudding erinnert. Nun Auskühlen lassen. Den Blätterteig ausrollen und zu 10×10 cm Vierecken ausschneiden – oder wie ich tiefgekühlten Blätterteig verwenden.

Den Ofen auf 200 Grad (Ober + Unterhitze) vorheizen.

Die Äpfel schälen, entkernen, halbieren und zu zarten Apfelschnitzen schneiden. Den Blätterteig mit einer Gabel anstechen, Vanillecreme in der Mitte verteilen und die vielen Apfelschnitze darin versinken lassen (schön eng legen). Den restlichen Blätterteig mit dem Eigelb + Milch bestreichen (damit der Teig glänzt) und die Seiten umschlagen. Über die Äpfel dann Zimt + Zucker streuen.

Die Pastelitos auf das Backblech schieben und ungefähr 25-30 Minuten bei 175 Grad backen. Auf einem Rost auskühlen lassen und mit der Familie teilen.

 

Bleibt gesund!Bis bald, bald, bald Eure Julia

Helle Frühlingskleider

Für Euch und Eure Puppen. Kleider wie frisch von der Wiese gepflückt. Weil Blumen immer gut tun und endloses Puppenspiel sowieso. Die Kleider passen allen von Kowalke Puppen (siehe Größe beim Set) oder Puppen mit ähnlichen Proportionen.

Wer ein Set möchte, schreibt mir gern eine Email.

Alle Kleider, Overalls, Mäntel und Blusen werden mit Druckknöpfen verschlossen. Sie sind locker und gemütlich geschnitten, damit auch kleine Kinderhände Freude am Wäschewechseln haben.

1. Kleiderset “Himmelblau gestreift” (für Puppengröße 35cm) – Baumwollrock mit Streifen zum Binden,  T-Shirt mit zarten Sprenkeln, orangerote Hose aus Leinen und eine Glückskette – 48€ zzgl.3€ Versand

2. Kleiderset “Osterspaziergang” (für Puppengröße 35cm) – hellgelbes Kleid mit zarten Blumen Seide/Baumwolle (VintageStoff), dazu eine Mantel mit Riesentaschen für Schätze/Ostereier – aus Leinen und einer Kette zum Spielen – 48€ zzgl. 3€ Versand

3. Kleiderset ” Tulpen pflücken in Holland” (für Puppengröße 35cm) – Mantel mit Riesentaschen für Schätze/Ostereier dazu ein gemütlicher Overall  aus Baumwolle gewebt (VintageStoff) und einer GlücksKette zum Spielen oder als Haargummi – 48€ zzgl. 3€ Versand

4. Kleiderset “Für orange Ferientage in Deia” (für Puppengröße 35cm) – Sonntagskleid mit Blumen (Vintagstoff), Seidenunterhosen, Haarband gestreift, Rucksack aus rostrotem Leinen und einer Glückskette – 60€ zzgl. 4€ Versand

5. Kleiderset “Zart wie Kirschblüten”(für Puppengröße 45cm) – gemütliche Samthose und Samtpullover goldgelb (oder verkehrtherum als Jacke tragbar), Sonntagskleid zartrosé mit Blüten gewebt (VintageStoff) und einer Glückskette – 60€ zzgl. 4€

6. Kleiderset “Endlich ein Tag bei Freunden” (für Puppengröße 35cm) – Rock mit Streifen zum Binden am Hals, geripptes T-Shirt und Samthose /himbeer sowie eine Glückskette zum Spielen – 48€ zzgl. 3€ Versand

7. Kleiderset “Blumenwiese” (für Puppengröße 35cm) – Sonntagskleid mit Blumen zart und neon, gemütliche Hose mit Streifen und einer Glückskette – 38€ zzgl. 3€ Versand

8. Kleiderset “Eine Kugel Eis bitte”( für Puppengröße 35cm) – T-Shirt mit Riesenpunkten, weite rosa Hosen mit Riesenpunkten, ein Rock zum Binden oder als Kleid solo und einer GlücksKette  – 48€ zzgl. 3€ Versand

9. Kleiderset “Sonnengelb” (für Puppengröße 45cm) – weite Hosen aus Leinen, ein T-Shirt für Tage an denen sich die Sonne versteckt und ein weiter Rock mit orangen Punkten wie Ostereier 52€ zzgl. 3€ Versand

10. Kleiderset “Tausend Blumen” (für Puppengröße 35cm) – Sonntagskleid mit Blumen, ein Rucksack für Ausflüge und Schätze – 42€ zzgl. 3€ Versand

Viel Freude beim Aussuchen und Verschenken!

Weiterhin viel Gesundheit und Sonne im Herzen!

Eure Julia

COMING SOON

 

Ich habe Euch frühlingsfrische Kleider versprochen. Hell und blütenzart. Mit CoronaAuszeit, drei Kindern und einem Berg voll Hausaufgaben dauert alles nochmal so lange. Sie kommen die Tage. Versprochen. Sobald ich wieder ein Zeitfenster zum Fotografieren habe.

Bis dahin ein wenig Musik und viel mehr Gesundheit,

Eure Julia

Sophie Hunger “Security Check”

29 Tage Februar

 

Der Februar war heiter bis wolkig und verging wie in Zeitlupe. Hin und wieder steckten wir einfach fest vor Müdigkeit und zu vielen Aufgaben. Wohl auch, weil am Ende der 29 Tage ein Riesenumzug wie ein Elefant angerannt kam und trotz des jahrelangen Wartens man doch nicht vorbereitet ist – so schnell sein Leben einfach einzupacken oder auf der Etappe die Kraft mal eben verreist ist. Irgendwohin.

So habe ich versucht mehr das Bunte des Februars zu sehen.

Im Februar 10. Geburtstag feiern ist eine schöne Möglichkeit dem Alltag kurz zu entwischen  – mit bestem französischem Schokoladenkuchen und hellbunten Kerzen ( eine schöner als die andere). Dazu ein Haufen lachender zehnjähriger Mädchen.

Versucht das Wenigste einzupacken. Dabei  immer wieder “Das Wenigste” von Max Herre vom neuen Album gehört.

Wir sind ziemlich müde an diesem Sonntag. Unsere Tochter zerrt uns alle fünf zum Schlittschuhlaufen. Und wieviel Freude sich über die Erschöpfung legen kann.

Wenn uns wirklich nicht mehr nach Lachen war, nach all’ dem was auf unserer Baustelle schiefging. Einfach einen Riesenteller Falafel backen mit Humus, (unbedingt) gerösteten Auberginen, roter Beete, Chicoree und Joghurt. Danach war der Berg Probleme auf jeden Fall kleiner. Absolutes Lieblingsessen!

Die bunten Puppen im Arm meiner Tochter und ihre Freude darüber. (Eine kleine Blonde gibt es noch.)

Unverhofft viel Konfetti in der Stadt. Und eine Riesenschüssel Pfannkuchen von Mama – auch als Nervennahrung gedacht.

Der künstlerische Abschluss unserer Schule. Erstmalig ist auch mein Großer dabei. Als wir seiner Klasse zuhören wie sie diesen Song covern (siehe unten), so nah am Original, füllen sich unsere Elternherzen aufs weiteste. Und auch die Gewissheit das Liebe und Kunst das Herz wärmen.

Eine Puppe nach Mailand schicken. Wie froh ich bin über Google translate und wie schön alles in italienisch klingt. Auch weil die Puppe ein wenig Freude nach Italien trägt.

Die Zirkusaufführung meiner Tochter am Morgen des Umzuges, wieviel Aufregung und Schönes an einem Tag.

 

Kommt gut in den Frühling!

( Singen tut immer gut! Daher hier der Liedtext. )

(PS: Vor Ostern gibt es noch einen Schwung Frühlingskleider)

 

Bunte Puppen – vergnügt und froh

Einen Arm voll Puppen für Euch! Für Fasching, Geburtstage, den langen Winter und alle anderen Tage des Jahres.

Meine Puppen sind fest mit Wolle gestopft, weich voll Liebe und aus feinstem Schweizertrikot. Jede Puppe trägt ein winziges, von Hand aufgesticktes Herz auf der Brust.

Alle Puppen werden im Geschenkkarton verpackt und mit guten Wünschen auf Reisen geschickt.

Wer eine der Puppen verschenken möchte, der schreibt mir gern oder kommt im Atelier vorbei ( von Kowalke – Ehrlichstraße 23, 10318 Berlin)

DIE PUPPEN KOMMEN IN DER REIHENFOLGE – WIE AUF DEM LETZTEN BILD. Viel Freude beim Aussuchen!

1 – PIPA – 35cm handgenäht, helle Haut, meerblaue Augen, keine Nase, hellrote Haare aus Mohair (Overall  aus  rotem Samt und eine Glückskette zum Spielen) 160€ zzgl. 8€ Versand

2 – SAMA – 35cm handgenäht, dunkle Haut, olivgrüne Augen, keine Nase, dunkelbraune Haare aus Mohair (Samtanzug goldgelb und eine Glückskette zum Spielen) 160€ zzgl. 8€ Versand

3 – EVIE – 35cm handgenäht, sonnengeküsste Haut, dunkelbraune Augen, feine Nase, hellbraune Haare aus Mohair (Overall aus rostrotem Samt) handgenäht 160€ zzgl. 8€ Versand

4 – NOLA – 35cm  handgenäht, sonnengeküsste Haut, dunkelbraune Augen, feine Nase, dunkelbraune  Haare aus Mohair (Sonntagskleid aus nude-roséfarbenem Samt, gemütlicher himbeerfarbener Hose und eine Glückskette ) 160€ zzgl. 8€ Versand

5 – MILLIE – 35cm handgenäht, helle Haut, feine Nase, strohblonde Haare aus Mohair (Sonntagskleid aus goldgelbem Samt, gemütliche petrolfarbene Hose und eine Glückskette) 160€ zzgl.8€ Versand

6 – PIA – 25cm handgenäht, helle Haut, strohblonde Haare, feine Nase, strohblonde Haare aus Mohair mit zwei festen Minizöpfen (Samtkleid aus rostrotem Samt, eine handgestrickte Alpakamütze und eine Glückskette zum Spielen) 130€ zzgl. 8€ Versand