Huhu Frühling

Fünf Dinge, die ich nicht nur im Frühling mag.

1. Seit letzten Dienstag bin ich über beide Ohren verknallt in diese Musik. So sehr, dass ich schnell noch für Freitag genau zwei Karten für ihn und mich aufspüren konnte. Und in echt ist es riesengroße Liebe. Nicht nur wegen ihrer magnetischen Stimme, das Feine und Kraftvolle so nah nebeneinander und ihrer Brillanz, sondern wenn Sophie auf der Bühne singt (egal in welcher Sprache) – spürt man so sehr, das sie genau das tut was sie liebt. Sie verschenkt ihr Licht und ihre Magie. Wahre Schönheit!!!

2. Diese SonnenOhrringe von Maximova einfach an die Ohren baumeln, wenn die Sonne im Frühlingsstau festhängt. Goldenes Sonnenlicht – dann nicht nur im Herzen, sondern auch an den Ohren.

3. Diese feinen Unterhosen von The Bodysuit of Barcelona (mit eingewebter spanischer Sonne), habe ich im Winter getragen und mich im Geiste immer wieder an diesen hellen Strand geträumt.

4. Wenn meine kurzen Haare liegen wie sie wollen, binde ich mir gern ein Tuch hinein. Diese bunten Haarspangen wären auch sehr schön. Sie leuchten von alleine, wenn der Himmel nur Regen verspricht. Ganz ähnlich schöne gibt es bei Kauf Dich glücklich.

5. Leider konnte ich kein Bild von diesen schönen Vasen hochladen (technische Hürden am Montag). Réjane, die Vasen und alles andere in ihrem Laden sind schön wie der Frühling!

PS. ( Ich muss diesen Beitrag mit Werbung versehen, da ich Produktnamen nenne – es ist keine Kooperation und ich bekomme auch kein Geld. Es sind einfach Dinge, die ich mag.)