2 Hände voll Pflaumen

 

IMG_1582klein

IMG_1274klein

IMG_1594klein1

IMG_1596klein

Zwei Hände voll Pflaumen – mehr braucht es nicht für diesen Tarte. Schön, wenn sie wie bei uns direkt aus dem Garten meiner Eltern kommen. Und der liegt nur einen SonntagsSpaziergang von uns entfernt. So schnell wie die Jungs mit dem blauen Eimer voll noch blauerer Pflaumen zurück sind – so schnell ist auch der Kuchen komplett. Nur das Aufessen geht noch schneller.

PFLAUMENTARTE

200g Weizen oder Vollkornmehl

1Eigelb

150g kalte Butter

2 EL Rohrzucker

1 1/2 EL kaltes Wasser

2 Hände voll Pflaumen

Einfach einen Mürbeteig kneten. Diesen mit reichlich Pflaumen belegen, je mehr desto leckerer. Mit Zucker und Zimt bestreuen.

30-40min bei 200 Grad goldbraun backen. Noch warm schmeckt er nach Glückseligkeit.