Geduld wird belohnt

Es fing alles an mit einem Traum ….

Während ich vor vielen Jahren meinem Sohn eine Puppe nähte, da träumte ich davon Puppenmacherin zu werden. Ich wollte jede Puppe von Hand nähen und mit einem klitzekleinen Herz besticken. Eingehüllt in Seidenpapier sollten sie hinaus geschickt werden in die weite Welt – um  Liebe zu schenken und um von vielen Kindern in Ihre warmen Ärmchen geschlossen zu werden.

Viele Jahre später hat sich all’ mein Träumen gelohnt, hier sind sie meine von Kowalke Puppen.

Ich freu mich, mit Euch meine Puppengeschichten zu teilen. Und das Schöne. Das Leben.

Und weil nicht nur ich geduldig war, sondern auch viele von Euch da draußen – und ich bald selbst nicht mehr an die Veröffentlichung dieser Seite geglaubt habe – für Euch als Belohnung Schokoladenglückspuppen.

IMG_8850_klein

 

Die beglückende und beruhigende Wirkung von Schokolade, sollte nicht unterschätzt, sondern genutzt werden! Aus den ersten Zuschriften, die mich bis Freitagabend erreichen, lose  ich 3 Gewinner, die je 2 Glückspuppen bekommen. Jede Puppe wiegt gute 20 Gramm und wird frisch gegossen aus meiner Lieblingsbitterschokolade. Viel Glück!!!